Anmeldung bei der IHK

Eine förmliche Anmeldung ist eigentlich nicht nötig, weil das Handelsregister intern eine Meldung an die IHK schickt, dass es einen neuen Kunden für diese Institution gibt. Die Mitgliedschaft einer jeder Kapitalgesellschaft ist Pflicht und kann nicht verhindert werden. Wir können die Anmeldung und den Erhalt einer Mitgliedsnummer beschleunigen, wenn wir Ihr Unternehmen bei der zuständigen IHK anmelden. Eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich immer dann, wenn Ihr Unternehmen

  • eine Zertifizierung,
  • Lehrlinge ausbilden will,
  • sich unverzüglich an der Interessenvertretung der Gewerbetreibenden Ihrer Region beteiligen soll,
  • sofort überall angemeldet sein soll.

Die Kosten für die Mitgliedschaft nicht hoch. Sie betragen ca. € 60 Grundgebühr und 2% des Jahresgewinns. Die Beiträge werden von der jeweiligen IHK in Eigenautonomie festgesetzt. Es gibt diverse Ermäßigungen für Existenzgründer oder Einzelunternehmer. Genaueres erfahren Sie nach Anmeldung.