Auswahl eines Namens für Ihre Firma

Hier wollen wir Ihnen helfen, Ihre Gesellschaft einen ordentlichen Namen zu geben.

Den perfekten Firmennamen finden

Welche Punkte sollte ich bei der Auswahl eines Namens für mein Unternehmen beachten?

Sie werden zweifellos Stunden damit verbringen, einen Namen für Ihr Unternehmen zu finden, der Ihre Produkte oder Dienstleistungen repräsentiert - einen Namen, der sowohl marktfähig ist als auch Persönlichkeit ausstrahlt. Um den kreativen Prozess voranzutreiben, surfen Sie vielleicht im Internet, stöbern im Wörterbuch, lesen Fachzeitschriften und lassen Ihre Ideen an Freunden und Kollegen abprallen. Bei der Suche nach dem perfekten Namen sollten Sie jedoch drei wichtige Fragen im Hinterkopf behalten:

  • Wird der Name markenrechtlich geschützt sein?
  • Ist Ihr vorgeschlagener Name verfügbar?
  • Wenn Ihr Unternehmen eine Website haben wird, ist eine ähnliche Domain verfügbar?
    §
Was ist die beste Art von Name für mein Unternehmen?

Es gibt keine allgemeingültige Formel für die Wahl eines guten Namens. Der beste Name hängt von einer Vielzahl von Überlegungen ab - einige so offensichtlich wie die Art des Geschäfts, das Sie betreiben, andere so einzigartig wie Ihr eigener Geschmack und Stil. Es gibt jedoch ein paar Richtlinien, die Sie in die richtige Richtung lenken werden. Ein guter Name sollte:

  • Unverwechselbar, einprägsam, leicht zu buchstabieren und leicht auszusprechen,
  • auf die Produkte oder Dienstleistungen hinweisen, die Sie anbieten,
    und
  • Ihren Namen von Ihren Mitbewerbern unterscheiden.
    §§
Ich habe beschlossen, ein Geschäft zum Nachfüllen von Tintenpatronen für Drucker zu eröffnen. Der Name meiner Firma soll "Blotting Inks Inc." lauten. Irgendwelche Einwände?

Ja, mehrere. Grundsätzlich können Sie jeden Namen wählen, aber nur zusätzlich zu Ihrem persönlichen Namen. In der Rechtssprache verwenden Juristen "Firma" aber umgangssprachlich ist "Unternehmensname" üblich. Kein Grund, peinlich berührt zu sein, wenn Sie es juristisch nicht richtig hinbekommen, auch Juristen verwechseln "Gesellschaft" mit "Firma"...) Außerdem ist es verboten, Ihre Firma als Kapitalgesellschaft zu bezeichnen, wenn Sie als Einzelunternehmer arbeiten und ein Rechtsformzusatz einer ausländischen Rechtsordnung ist sowie unzulässig.
§

Wie lauten die Regeln für die Namensfindung einer Firma?

Sie können Ihren persönlichen Nachnamen verwenden. Sie können eine Beschreibung hinzufügen, die Ihr Unternehmen charakterisiert. Diese Beschreibung muss eindeutig und wahr sein und darf nicht mit anderen Firmen verwechselbar sein (§§17, 18 HGB). "Wahr" bedeutet hier, dass Sie, wenn Sie mit Feuerwerkskörpern handeln, dürfen Sie nicht andeuten, dass Sie tatsächlich aber mit Milch handeln.
§

Was ist eine Sachfirma?

Der Begriff "Sachfirma" wird im Juristendeutsch verwendet, wenn ein Unternehmen einen Namen verwendet, der sich von seinem rechtlichen Namen unterscheidet. Wenn z. B. James MacToole sein Einzelunternehmen "Turtle's Autoreparaturen" nennt, ist die Sachfirma "Turtle's Autoreparturen" ein fiktiver Firmenname, da er nicht den Nachnamen von James, "MacToole", enthält. Eine Sachfirma kann eine beliebige Kombination aus einem Fantasienamen, Ihrem Klarnamen oder einer Beschreibung Ihres Geschäftszweigs sein.
§

Was ist gut für eine GmbH?

Sie verwenden entweder Ihren Familiennamen oder einen fiktiven Firmennamen plus "Gesellschaft mit beschränkter Haftung" oder eine allgemein verständliche Abkürzung wie "GmbH" oder "...gesellschaft mbH".
§

Ein Bekannter von mir, der eine gewerbliche Dienstleistung anbietet, wurde vom Finanzamt aufgefordert, auch eine Steuererklärung für Gewerbesteuer abzugeben. Aus der Beschreibung seines Unternehmens erfuhr die Behörde, dass er ein Gewerbe und nicht nur einen freien Beruf ausübt. Ich dachte, dass er nicht auch dieser Steuer unterworfen ist. Was ist schief gelaufen?

Es kann sein, dass Ihr Freund einfach eine falsche Beschreibung für die Firma gewählt hat. Die Finanzverwaltung hat in hunderten von Präzedenzfällen gerichtlich geklärt, was eine freiberufliche Dienstleistung und was ein Gewerbe ist. Ein IT-Berater z.B. bietet ohne Frage professionelle Dienstleistungen an, aber wenn er auf sein Schild "Computerberatung (= EDV Beratung)" schreibt, bleibt das unklar. Im Zweifel wird das Finanzamt dies als Gewerbe mit allen steuerlichen Konsequenzen ansehen.
§§§

Ist es etwas, was er dagegen tun kann?

Sicher! Er muss sich mit dem Finanzamt streiten und beweisen, dass er wirklich keine gewerbliche Dienstleistung hat. Hinweis: Eine solche Argumentation ist nicht rechtswidrig, auch wenn Sie damit versuchen, Ihre Steuern zu senken. Es ist Ihr Recht, Ihre rechtlichen Verhältnisse so zu gestalten, dass eine höhere Besteuerung vermieden wird. Glauben Sie aber nicht, dass Sie dies selbst tun können. Eine vorherige rechtliche Beratung hätte Ihnen nicht nur viel Geld, sondern auch viel Stress erspart.
§

Wie finde ich heraus, ob der von mir gewünschte Gesellschaftsname verfügbar ist?

Sie müssen eine Namens- und Markenrecherche durchführen, um sicherzugehen, dass niemand sonst den Namen, den Sie verwenden möchten (oder einen sehr ähnlichen Namen), verwendet, um ähnliche Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten. Prüfen Sie am besten folgende Websites / Verzeichnisse:

  1. Unternehmensregister,
  2. Handelsregister,
  3. Deutsches Markenamt,
  4. Gelbe Seiten,
  5. Das Telefonbuch,
  6. Das Örtliche

Einige Firmen bieten auch Branchenverzeichnisse in Papierform an, die kostenlos an die Haushalte verteilt werden. Es sollte ausreichen, wenn Sie in Ihrer Stadt nachsehen. Wenn Sie in einem Vorort wohnen, überprüfen Sie auch die benachbarten größeren Städte. Wenn Sie feststellen, dass der von Ihnen gewählte Name (oder ein sehr ähnlicher Name) als Marke eingetragen ist, sollten Sie ihn nicht verwenden. Wenn Sie Ihr Unternehmen als Kapitalgesellschaft gründen, müssen Sie auch sicherstellen, dass Ihr Firmenname nicht mit dem einer bereits bestehenden Gesellschaft identisch ist. Sie können das Handelsregister überprüfen, um herauszufinden, ob es sich um Corporations handelt. Angenommen, jemand anderes hat Ihren vorgesehenen Namen bereits übernommen oder er ist sehr ähnlich, dann müssen Sie sich für einen anderen entscheiden oder ausnahmsweise zwingende Argumente haben, dass Sie ein Recht auf diesen Namen haben.
§ - §§

Wie intensiv muss ich recherchieren?

Gute Frage. Generell gilt: Je mehr, desto besser. Praktisch gesehen schlage ich als Minimum vor, dass Sie die offiziellen Register (Nr. 1 und 2 der obigen Liste) und ein oder mehrere Online-Telefonbücher (Nr. 4 ff. der obigen Liste) überprüfen. N.B. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit dem Versuch, vielen anderen Online-Verzeichnissen zu folgen. Sehr oft sind sie nur ein Ableger der Muttergesellschaften (Das Telefonbuch, Das Örtliche, Gelbe Seiten).
§

Kann ich den Namen meines Unternehmens so ändern, dass er "GmbH" oder "& Partner" enthält?

Manch einer verwechselt die Wahl des Firmennamens mit der Wahl der Rechtsform, z. B. einer Kapitalgesellschaft. Sie können aber nicht einfach "GmbH" oder "& Partner" an das Ende Ihres Firmennamens heften und sich dann als Aktiengesellschaft oder so bezeichnen, wenn Ihre Struktur nicht zu dieser Rechtsform passt.
§

Ich hoffe, dass ich eine Website starten kann, um Leute in mein Geschäft zu bringen. Ich habe gerade versucht, den Namen meines Geschäfts als Domain-Name zu registrieren, habe aber festgestellt, dass er schon vergeben ist. Wenn ich aber die Adresse eingebe, steht auf dem Bildschirm "under construction". Sie ist schon seit Monaten so. Was soll ich tun?

Sie haben ein paar Möglichkeiten. Die einfachste und billigste ist, dass Sie versuchen, Ihren gewählten Namen ein wenig zu verändern. Wenn Sie die Top-Level-Domain .com mit dem Namen verwenden, könnten Sie .org, .net, .biz oder .info einsetzen. Als Alternative könnten Sie den Namen etwas von Ihrer exakten Firma abwandeln. Wenn Sie z.B. ein Muffin-Geschäft mit dem Namen "Franny's" haben, könnten Sie frannysmuffins.com statt frannys.com versuchen. Oder versuchen Sie einen ganz anderen Namen. Vielleicht verwenden Sie einen Slogan oder eine Beschreibung Ihres Produkts - etwas wie blueberryfieber.com oder feuchtundluftig.com.
§

Beispiele für gültige Firmennamen:

Beispiele

Rechtsform

Bill Gates

Einzelunternehmer

David Danneman's House of Puff

Einzelunternehmer

Macrohard GmbH

Kapitalgesellschaft

Mickey & Minnie Mouse Dairy GbR

GbR oder oHG (Personengesellschaft)

Schlafgesellschaft mbH

Kapitalgesellschaft (GmbH)

Handelsgesellschaft AG

Kapitalgesellschaft (Aktiengesellschaft)

Goofy & Partner Anwälte PartG

Partnerschaftsgesellschaft

Batmann Schutz oHG

oHG (gewerblich-private Partnerschaft)


Sprung zur Startseite Gründungs-FAQ