Dienstleistungen zur Aufnahme einer Beschäftigung aus dem Ausland

Dienste für Aufnahme einer Beschäftigung in Deutschland

Das nachfolgende Angebot hier ist gültig, wenn Sie bereits einen Arbeitsvertrag mit einem deutschen Arbeitgeber haben und noch nicht in Deutschland sind.

Unsere Dienstleistungen

Die Dienstleistungen für die Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis zu Beschäftigungszwecken umfassen die folgenden Leistungen:

  1. Bereitstellen einer persönlichen Checkliste für alle einzureichenden Dokumente, um sicherzustellen, dass Sie alles Notwendige für Ihren Antrag haben,
  2. Einleiten des neuen "beschleunigten Fachkräfteeinwanderungsverfahren",
  3. Bezahlung des beschleunigten Fachkräfteverfahrens
    so wird die Beschleunigung aus Ihrem Verfahren aufrecht erhalten:
  4. Vorausfüllen der obligatorischen Antragsformulare,
  5. Hinweise bei welcher Stelle die entsprechenden Dokumente einzureichen sind,
  6. Wir informieren Sie, wie Sie Ihren Termin beim Konsulat vorbereiten, der praktisch das größte Hindernis für Ihre erfolgreiche Einwanderung darstellt,
  7. Zusammenstellung der ergänzenden Dokumente, um sicherzugehen, dass alles nicht nur in Ordnung, sondern auch vollständig ist. Deutsche Behörden missbilligen "Chaos".
  8. Beantwortung der Nachfragen der Behörden, um sicherzustellen, dass die Behörden nur das zu hören bekommen, was sie wissen müssen,
  9. Erstellen eines ergänzenden Schreibens, um die Behörden zu überzeugen,
  10. allgemeine Hinweise zum Antragsverfahren (Dauer, Gebühren, Öffnungszeiten u.s.w.).
  11. Begleiten zu einem Termin im Ausländeramt in Berlin.

Unser Honorar

Wir hätten ein Honorar von 1300 €, um Ihre erfolgreiche Einwanderung nach Deutschland vorzubereiten. Für Personen, die nicht von der Visumspflicht befreit sind, wird dieser Betrag in drei Raten gezahlt: 

  1. bei der Beauftragung,
  2. bei Erteilung des Einreisevisums,
  3. bei Erteilung der Aufenthaltsgenehmigung.

Als Dienstleister wollen wir die Gebühren für unsere Leistungen nicht diktieren. Wir sind in der Regel bereit zu verhandeln. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Wie beauftragen Sie uns?

Ganz einfach:

  1. Füllen Sie das nachfolgende Auftragsformular aus.
  2. Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch. Wenn Ihr Lebenslauf nicht auf Englisch oder Deutsch ist, legen Sie bitte eine deutsche Übersetzung bei.
  3. Laden Sie Zeugnisse über Ihre akademische Ausbildung und alles andere hoch, was Sie für wichtig halten.
  4. Sie können direkt nach dem Ausfüllen des Formulars bezahlen.
  5. Das war's!

Klicken Sie einfach auf den ersten Button für die Erstberatung, wenn Sie alles mit mir vorweg besprechen möchten. Ansonsten freuen wir uns auf Ihren Auftrag.

 

Erstberatung buchen

 

Auftrag zur Hilfe für eine Beschäftigung

Wir benutzen Cookies
Diese Website verwendet Cookies für Authentifikation, Kontaktformulare und viele andere Funktionen. Ohne Cookies wird die Website nicht vollständig funktionieren! Die Cookies werden auf Ihrem Gerät gespeichert. Erteilen Sie hierfür Ihre Zustimmung?